Zukunftsblick Deutschland mobile Version
Menü

Prepaid / Guthaben-System
Startseite > Gratis-Dienste > Lexikon > Gläserrücken

Gläserrücken

Lexikon Wissen A-Z



Gläserrücken- Kontaktaufnahme mit der Anderswelt

Das Gläserrücken gehört zu den spannenden Möglichkeiten, Kontakt mit der Anderswelt aufzunehmen. So leicht die Durchführung des Gläserrückens auch scheint und somit eigentlich von jedem angewendet werden kann, umso mehr sollte bedacht werden, dass das Gläserrücken auch Gefahren birgt, wenn es nicht richtig durchgeführt wird und grundlegende Regeln nicht beachtet werden. Gläserrücken ist vor allem durch seine leichte Durchführung und seiner hohen Erfolgsquote (ca. 80%) bei Jugendlichen sehr beliebt. Aber besonders Jugendliche wenden das Gläserrücken oft leichtfertig an und sind sich nicht bewusst, dass sie Kontakt mit dem Reich der Toten aufnehmen und es einige Dinge zu beachten gibt.

Gläserrücken Foto: ©  styleuneed @ Fotolia
Foto: © styleuneed @ Fotolia

So wird das Gläserrücken durchgeführt.

Es wird ein Tisch mit glatter Oberfläche benutzt. Auf den Tisch wird ein Blatt Papier gelegt, dass folgende Beschriftungen trägt: Zahle von 0-9, Buchstaben von A-Z und die Worte "ja" und "nein". Auf das Papier wird ein umgedrehtes, durchsichtiges Glas gestellt. Während der Sitzung sollten die Handys ausgeschaltet und auf Hintergrundgeräusche, wie zum Beispiel Musik, verzichtet werden, da dies Störfaktoren sind. Zudem sollte der Raum abgedunkelt werden. Alle Teilnehmer bei dem Gläserrücken legen die Fingerkuppe ihres rechten Zeigefingers auf den Boden des Glases. Mit den Worten "Wir rufen dich, grosser Geist" wird die Sitzung eröffnet. Alle Teilnehmer sprechen diesen Satz solange im Chor, bis das Glas sich zu bewegen beginnt. Nun können Fragen an den Geist gestellt werden. Das Glas bewegt sich dann zu den entsprechenden Zeichen, die zusammen gefügt die Antwort ergeben.

Tipps für das Gläserrücken.

Es gibt einige weitere Dinge, die man beim Gläserrücken beachten sollte. Um sich vor bösen Geistern zu schützen kann man einen Salzkreis auf den Tisch streuen. Zudem kann man eine weisse Kerze anzünden, denn dies begünstigt es ebenfalls einen guten Geist beim Gläserrücken zu beschwören. Respekt ist ebenfalls sehr wichtig. Man sollte den anwesenden Geist nicht verspotten oder verärgern. Auch sollten Zukunftsfragen vermieden werden. Sehr beliebt ist die Frage: "Wann sterbe ich?". Diese Frage sollte vermieden werden.

Die ersten Male sollte man beim Gläserrücken einen Experten hinzuziehen und so die Kunst des Gläserrückens verinnerlichen. Nur so kann sicher gestellt werden, mögliche Gefahren zu umgehen und das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
Rechtliche Hinweise



Gläserrücken Fachgebiet:






Hauptseite zu Channeln

Channeln
Channeln
Die Frage, die am Anfang gestellt wird und die hier geklärt werden soll ist, ob das Channeln, egal ob am Telefon oder wenn die Person sich mit dem Medium in einem Raum befindet, ein altes Werkzeug zur Selbstfindung ist oder aber nur eine metaphysische Zaubershow. Denkt man nur einmal über sein eigenes Leben nach, dann wird oft erkannt, dass man sich selbst doch das eine oder andere Mal in einer m ...Artikel lesen

Unsere Mutterseite zum Thema Wahrsagen



Wahrsagen
Wahrsagen
Unter der Bezeichnung Wahrsagen wird in der Umgangssprache die Zukunftsdeutung verstanden. Hierfür bedient sich das Medium verschiedener Methoden, um mit dessen Hilfe einen Blick auf zukünftige Ereignisse zu erhalten. Neben der Voraussagung können allerdings auch Informationen aus der Gegenwart sowie der Vergangenheit erhalten werden. Hierbei ist es unerheblich, ob der Ratsuchende eine Sitzung bei ...Artikel lesen


Weitere Menüpunkte:





Neu: Prepaid / Guthaben-System

Nun auch mobil verfügbar!

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!*

*Mehr erfahren

Weitere Webseiten:

Über uns

Berater gesucht

Kontakt

Impressum und AGB

Datenschutz

Rechtliche Hinweise

Service-Seiten (zukunftsblick.ch)

Beschwerden (zukunftsblick.ch)

Service-Extras:


Soziale Netzwerke:



Tarife:

Übersicht unserer günstigen Anrufmöglichkeiten




In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)

© 2005-2020 Zukunftsblick.de · Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK